Auf den Bauch hören

Hör auf Deinen Bauch, heißt es oft, wenn es darum geht, Entscheidungen zu treffen. Oftmals tun wir es dennoch nicht, weil uns seit Jahrzehnten gelehrt wird,  auf den Verstand zu hören.  Unser bewusster Verstand verarbeitet 40 Sinneseindrücke pro Minute, unser intuitiver Verstand hingegen 11 Millionen Sinneseindrücke pro Sekunde.

Schon Einstein sagte, der intuitive Verstand ist das heilige Geschenk, der Verstand ist nur der Diener.

Um wieder zu erlernen, dem intuitiven Verstand zu folgen, gibt es folgende kleine Einstiegsübung: Stellen Sie sich eine einfache Frage, atmen Sie dreimal ganz tief ein und aus und konzentrieren Sie sich auf die Atmung (nicht auf die Beantwortung der Frage). Der erste Gedanke, der nach dreimaligem Atmen auftaucht, ist die richtige Antwort auf Ihre Frage. Versuchen Sie es einfach einmal und wiederholen Sie diese Übung. Nach einiger Zeit macht das Lust auf mehr „Auf-den-Bauch-Hören“.

Anmeldungen unter E-Mail oder rufen Sie einfach an unter 0381-81727587 oder 0160-1552974.