Sonne im Herzen

Die Sonne lässt uns derzeit nicht im Stich. Lassen Sie uns das nutzen. Stellen oder setzen Sie sich möglichst allein in die Sonne. Schließen Sie die Augen und lassen Sie die wärmenden Strahlen ganz bewusst beginnend von der Stirn durch Ihren ganzen Körper fließen bis hin zu den Füßen. Begleiten Sie dabei jeden Teil des Körpers mit einem tiefen Atemzug während sie diesen mit Sonnenlicht anfüllen.
Wenn Sie das täglich tun, werden Sie spüren wie gut es Ihnen tut. Es hilft Ihnen dabei, in diesen Zeiten zuversichtlich zu bleiben.
Im Radio war heute zu hören, dass die Hoffnung besteht, dass mehr Menschen gegen das Virus immunisiert sind als gedacht. Diese Nachricht und die Sonnenstrahlen lassen aus meiner Sicht Optimismus aufkommen.

 

Anmeldungen unter E-Mail oder rufen Sie einfach an unter 0381-81727587 oder 0160-1552974.